Christliches Glaubenszentrum

Pasewalk
Logo4

evangelische Freikirche

Ein neuer Anfang

Falls du es noch nicht getan hast, bitte ich dich, die Seite mit der Aufschrift „aus dem Tagebuch einer Bibel“ zu lesen.
Im Januar sind wir meistens motiviert, gute Dinge zu tun, aber was wird daraus im Laufe des Jahres? Warum schaffen wir  es meistens nicht, durchzuhalten?
Der größten Fehler, der meist gemacht wird ist, dass es nur ein guter Wunsch ist den wir hegen und keine Substanz dahinter ist. Wenn du gute Dinge tun willst, musst du einen Plan haben, wie du diese umsetzen kannst. Du musst dir Gedanken darüber machen, sonst wird aus diesem Wunsch nur eine Träumerei.
Mache dir also Gedanken, wie du deine guten Vorsätze in die Tat umsetzen kannst. Danach setze dir Zwischenziele. Da du ja die vorherige Seite durchgelesen hast, nehmen wir dies jetzt als Beispiel. Wenn du dir vorgenommen hast, das neue Testament 2 Mal im Jahr durchzulesen, sind dies 2 Mal 260 Kapitel, zusammen also 520 Kapitel im Jahr und ca. 1,5 Kapitel pro Tag. Das   ist gar nicht so viel magst du jetzt denken. Aber wenn du jetzt nicht weiter planst, wirst du das vermeintlich kleine Ziel auch nicht erreichen. Ich würde jetzt tatsächlich mit 2 Kapiteln pro Tag anfangen und genau die Zeit festlegen, wann ich diese 2 Kapitel lesen möchte. Zum Beispiel ein Kapitel morgens nach dem Aufstehen und eines abends im Bett.
Des Weiteren wäre es günstig, einen Zettel parat zu haben, um niederzuschreiben, was du vom Wort Gottes umsetzen möchtest. Denn nicht die Hörer sind gesegnet sonder die Täter des Wortes.
Das Jahr hat bereits begonnen. Mache dir also spätestens noch bis zum Ende dieser Woche einen Plan. Verpasse nicht die Segnungen Gottes für dein Leben!
Ich möchte dich heute dazu ermutigen, dieses Jahr nicht ungenutzt verstreichen zu lassen. Mache das Beste aus deinem Leben. Diene Gott, denn Er sagt: „Die Welt vergeht mit ihrer Lust, wer aber den Willen Gottes tut bleibt in Ewigkeit“ (1. Johannes 2,  17).
Nur wenn du das Wort liest und tust wirst du den Willen Gottes kennen und verstehen. Mach dich bereit auf ein spannendes Jahr mit dem HERRN. Sei ein wahrer Christ, der den Willen Gottes kennt und auch so handelt wie Jesus Christus.

Wenn du Fragen hast und Hilfe brauchst, sind wir bereit, dir zur helfen und für dich zu beten.                                

Karsten und Annette